Unsere neue Aktion: Hoffnungsbriefe!

Menschen im Altersheim sind jetzt besonders einsam. Machen Sie daher bei unserer „Briefaktion Hoffnungsbriefe mit. Mehr Info: Hoffnungsbriefe

Willkommen auf unserer Webseite

Alle unsere Veranstaltungen können derzeit nicht stattfinden. Das macht uns traurig, weil viele Seniorinnen und Senioren unsere Seniorentreffs und Bewegungsstunden fest in ihren Wochenablauf eingeplant haben. Nachbarschaftliche Hilfe ist angesagt.

Unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft oder eine Spende.
Spendenkonto Voba RheinAhrEifel DE62 5776 1591 0618 8390 01
Zum Mitgliedsantrag hier klicken: Mitgliedsantrag

Sie brauchen Hilfe beim Einkaufen??

Einkaufstelefon
02652 80 50 956

Die Nummer für schnelle und praktische Hilfe. Wir kaufen für Sie ein. Aufträge bis 12 Uhr werden in der Regel am gleichen Tag ausgeliefert. Der Service ist kostenlos und steht allen Seniorinnen und Senioren zur Verfügung.

Auch Pflegekräfte und in der Medizin Tätige können den Service nutzen.

Sie fühlen sich einsam?

Seniorentelefon
02652 80  50 733

Oder fällt Ihnen die Decke auf den Kopf? Rufen sie das Seniorentelefon an. Sprechen Sie mit uns. Ob Sie ihren Alltag mit einer kleinen Plauderei auflockern wollen oder mit jemand über Ihre Sorgen und Nöte sprechen wollen, wir hören zu, ermutigen Sie.

Und helfen auch im Rahmen userer Möglichkeiten.

Wegen Corona können wir bis auf weiteres diese Veranstaltungen und Services nicht anbieten:

Seniorentreff

Immer Mittwochs im Wechsel zwischen Ober- und Niedermendig. Interessante Vorträge, Kaffee und Kuchen. Geselliges Beisammensein. Schöne Ausflüge

Bewegungsstunden

Jede Woche in Ober (Do) – und Niedermendig  (Fr). Bewegungsübungen für Seniorinnen und Senioren mit Gedächtnistraining. Einfach Körper und Geist fit halten.

Computerhilfe

ein- bis zweimal treffen sich Senioren und Seniorinnen im Ratssaal im Verbandsgemeinde-Rathaus um sich über Smartphones, Tablets und Rechnern auszutauschen.

Besuchsservice

Einsamkeit ist oft ein Problem für alte Menschen. Wir kommen zu Besuch. zum Reden, Erzählen, Spielen oder Spazierengehen, .

Begleit/Fahrdienste

Wir begleiten Sie zum Arzt und zu Behörden, gehen mit Ihnen einkaufen.

Alltagshilfe

Während Sie im Krankenhaus sind oder auf Reisen: wir versorgen Ihre Blumen und Ihr Haustier, kümmern uns um die Post.

Technik/Haushalt

Kleinere Hilfen – ein Regal aufbauen, ein Bild aufhängen oder den Sperrmüll rausstellen. Auch mal eine Glühlampe wechseln. (Keine handwerklichen Arbeiten)

PC/Smartphone

Wir helfen bei der Einrichtung, in unserem Computertreff erarbeiten wir gemeinsam den Umgang mit den Geräten und geben Tipps zu altersgerechten Apps.

Administratives

Wir helfen beim Ausfüllen von Formularen, Anträgen oder bei der Erstellung von Korrespondenz.