Schenken Sie Freude – ein Weihnachtspäckchen fürs Altenheim und das Caritaszentrum in Mendig

Wir möchten dazu aufrufen, den Bewohnern des Altenheims und des Caritaszentrums zu zeigen, dass sie Teil unserer Gesellschaft sind. Die vielfältigen Einschränkungen durch Corona führen dazu, dass die Einsamkeit, unter der viele Bewohner dieser Heime leiden, jetzt besonders bitter wirkt – gerade in der Weihnachtszeit.

Setzen Sie ein Zeichen der Hoffnung und Freude, in dem sie ein Weihnachtspäckchen spenden.

Machen Sie bei unserer Aktion “Weihnachtspäckchen” mit!

Schenken Sie ein bißchen Weihnachtsfreude. Machen Sie einen einsamen Menschen im Altenheim oder im Caritszentrum glücklich. Packen Sie einfach ein paar schöne Dinge in einen Karton. Nehmen Sie dazu einen Schuhkarton oder einen Karton von einer Ihrer letzten Online-Bestellungen. Sie können dann den gefüllten Karton in Weihnachtspapier einschlagen und diesen bei einer unserer Abgabestellen abgeben. Legen Sie in den Karton auch einen Weihnachtsbrief oder eine Weihnachtskarte ein, vielleicht auch ein Foto von Ihnen oder ein Bild, das Ihre Kinder malen könnten. Oder einen selbstgebastelten Weihnachtsschmuck.

Am besten sind Schuhkartons. Diese erleichtern uns das Handling. Sie können auch andere Kartons in ähnlicher Größe verwenden. Bitte keine Tüten!

Wenn Sie keinen geeigneten Karton zur Hand haben, dann E-Mail an info@pro-mendig.de. Wir sagen Ihnen dann, wo wir passende (und kostenlose) Kartons zum Abholen deponiert haben.

Vorschläge für den Inhalt:

  • Tafel Schokolade.
  • Prinzenrolle
  • eine Schachtel Moncherie oder andere Pralinen
  • Schokolade-Nikolaus
  • kleiner Christstollen oder Früchtebrot
  • Trockenfrüchte (z.B. Feigen)
  • Weihnachtsgebäck
  • Heimatbuch 2021
  • Rätselheft
  • Taschenbuch (am besten eines mit Kurzgeschichten in größerer Schrift)
  • Weihnachtsschmuck (gerne auch selbstgebastelt)
  • Weihnachtsdeko für den Nachttisch.
  • elektrische Teelichter,
  • Kleine Malbücher, z.B. Mandalas
  • selbstgestrickte Strümpfe,
  • kleine Spiele
  • Artikel des täglichen Bedarfs, zB Duschgel, Zahnpasta
  • verderbliche Waren, zb frisches Obst, wie Äpfel, Bananen, Mandarinen, Orangen
  • Lebensmittel mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum vor März 2022

Bei Unklarheiten bitte anrufen: 02652 8050 956 oder 0171 5353 450

Sie können den Schuhkarton mit buntem Geschenkpapier oder anderen Verzierungen bekleben und verschönern! Der Deckel sollte separat beklebt und abnehmbar sein. Verschliessen Sie den Karton mit einem Geschenkband.

Bitte befestigen Sie außen am Karton einen Zettel mit dem Inhalt und ihrer Adresse. Das ist wichtig, weil die Heimbewohner nicht mehr alles essen können und ggfls etwas ausgetauscht werden muss.

  • Obermendig: Jessica Hamann Hair-Brows-Beauty, Teichwiese 10a, 56743 Mendig. Öffnungszeiten 09:00 – 18:00 Samstags bis 14 Uhr.
  • Niedermendig: Waldecker Schreiben, Spiel + Schenken, Poststraße 14, 56743 Mendig. Öffnungszeiten 09:00 – 18:00 Uhr, Samstags 09:00 – 13:00 Uhr.
  • Bell: Silkes Eckchen, Brunnenstraße 2, 56745 Bell. Öffnungszeiten Dienstags bis Freitag 6:00 bis 13:00 Uhr, Samstag: 06:00 bis 11:00 Uhr.
  • Thür: Brohls Hofladen, Bundesstraße 8, 56743 Thür. Öffnungszeiten 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr, Samstags 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Sonstige Abgabestellen: Pro Mendig e.V. c/o Karl Gunkel Ernteweg 35 56743 Mendig. 0171 5353 450

Bitte beachten: die Päckchen bitte fertig verpackt bei den Abgabestellen abgeben. Jedes Päckchen muß außen die Absenderanschrift und einen Aufkleber haben, auf dem der Inhalt aufgelistet ist. Das erleichtert die Verteilung der Päckchen. Hilfreich wäre auch eine Angabe der Telefonnummer oder Mail. Das erleichtert uns ggfls. Rückfragen.

Wir möchten die Päckchen am 10. Dezember dem Altersheim und dem Carits Zentrum übergeben.

Daher bitten wir, dass Sie Ihr Päckchen bis 8. Dezember in den Annahmestellen abgeben.

Die Annahmestellen nehmen bereits ab sofort Ihr Päckchen an.

Kein Problem. Kleben Sie in diesem Fall eine Empfängeradresse auf das Päckchen. Damit ist sichergestellt, dass Ihr Päckchen auch diesen Empfänger erreicht.

Kein Problem. Ab 27. November haben wir bei den Abholstellen Kartons hinterlegt, die Sie kostenlos erhalten können.

Ja. Der Aufwand für ein Päckchen liegt bei 20 €. Bitte überweisen Sie daher für jedes Päckchen, das Sie spenden wollen mindestens 20 € auf unser Konto bei der

Volksbank RheinAhrEifel.
IBAN DE89577615910618839000
BIC: GENODED1BNA
Pro Mendig e.V.

Bitte Kennwort “Päckchenspende” angeben.

Alternativ können Sie uns auch via Paypal die Spende übermitteln. Senden sie den Betrag an info@pro-mendig.de

Da wir die Päckchen mit Ihrem Absender übergeben möchten, bitten wir dann um Ihre Adresse mit Telefonnummer an info@pro-Mendig.de

.

Machen Sie mit! Spenden Sie Freude!

Bei Fragen wenden Sie sich an uns Tel. 02652 8050 956 oder 0171 5353 450 oder per Mail: info@pro-mendig.de