20%, also jeder 5. Bewohner in Mendig ist 65 Jahre und älter. Und dieser Anteil wird in der Zukunft steigen, die Altersgruppe 50-64 Jahre hat einen Anteil von 25%. Die wächst automatisch in die nächste Stufe.

Mit unserem Angebot, den Seniorentreff Mendig zu organisieren, stellen wir uns der Herausforderung, dass die Bevölkerung immer älter wird. Unser Seniorenangebot wird in den nächsten Wochen erheblich erweitert werden. Möglich ist das nur, weil viele ehrenamtliche Helfer und Helferinnen die Arbeit machen. Und weil uns die Stadt unterstützt.

In Mendig gibt es aber noch viel zu tun. Nicht nur im Senioren-Veranstaltungsbereich. Barrierefreiheit ist auch so ein Thema. Am 10. Oktober ist im Seniorentreff Mendig VG-Bürgermeister Lempertz zu Gast mit einem Vortrag: “Chancen und Herausforderungen für eine lebendige Seniorenpolitik in der Verbandsgemeinde Mendig”

Die nachstehende Tabelle stammt vom Statistischen Landesamt Rheinland-Pfalz

Bevölkerungsstand am 31.12.2016 nach Altersgruppen
Altersgruppe Stadt Mendig Ortsgemeinden gleicher Größenklasse1
Anzahl Anteile in %
unter 3 Jahre 262 3,0 2,8
3 bis 5 Jahre 226 2,6 2,6
6 bis 9 Jahre 323 3,7 3,5
10 bis 15 Jahre 472 5,4 5,5
16 bis 19 Jahre 403 4,6 4,4
20 bis 34 Jahre 1.513 17,2 16,7
35 bis 49 Jahre 1.694 19,2 18,9
50 bis 64 Jahre 2.186 24,8 23,7
65 bis 79 Jahre 1.233 14,0 15,3
80 Jahre und älter 491 5,6 6,5
unter 20 Jahre 1.686 19,2 18,8
20 bis 64 Jahre 5.393 61,3 59,3
65 Jahre und mehr 1.724 19,6 21,9

1 Ortsgemeinden von 5000 bis 10000 Einwohner am 31.12.2016